Andrea Hölzel, Ing.
Dipl. Shiatsu Praktikerin

Lisztgasse 84
2731 Urschendorf
Bezirk Neunkirchen

T: +43 664 / 48 51 209

 

 

 

 

Was ist Shiatsu?

 

Shiatsu ist eine eigenständige in sich geschlossene Form der ganzheitlichen manuellen Körperarbeit. Shiatsu ist noch relativ jung, doch die Wurzeln reichen weit zurück zur Philosophie des Daoismus der fernöstlichen Kultur. Es basiert auf Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin, japanischer Gesundheitslehre und wurde mit medizinischem Wissen des Westens erweitert.
Das japanische Wort shi bedeutet Finger und atsu Druck. Der Druck wird entlang der Meridiane in denen die Lebensenergie Ki fließt ausgeübt. Durch Anregung des Energieflusses und Auflösen von Blockierungen steigert sich das körperliche und psychische Wohlbefinden.

Das von mir angewandte Shiatsu wurde von Dr. Shitsuto Masunaga begründet und hat sich im Westen weiterentwickelt.

Das ESI Berlin zeigt Shiatsu-Ausschnitte aus seinem Ausbildungsprogramm.